Erörterungstermine

Klar. Sicher. Vorschriftsmäßig.

Führt eine Behörde ein Planfeststellungsverfahren durch, beispielsweise wenn Windkraftanlagen, Straßen oder Mülldeponien gebaut werden sollen, muss sie gegebenenfalls Erörterungstermine abhalten. Antragsteller, Einwender und Gutachter geben dabei ihre Stimmen zum Projekt ab. Dabei ist es äußerst wichtig, dass jeder Sprecher an jedem Platz optimal verständlich ist.

Die Eckdaten:

  • Erörterungstermine, v. a. für das Regierungspräsidium Gießen
  • Pro Termin ca. 60 bis 100 Teilnehmer
  • In Bürgerhäusern und Stadthallen

Unsere Leistung: 

  • Präsentationstechnik
  • Beschallung
  • Audiomittschnitt und Bearbeitung

Start typing and press Enter to search

Eröffnung MARS- Campus; Behringwerke | Foto: David MaurerNeujahrsempfang der Landrätin Kirsten Fründt 2017 in der Heinrich-Weber-Halle in KirchhainFoto: Melanie Schneider